242170

Western Digital Raptor WD360GD

27.06.2003 | 13:43 Uhr |

Für Raid- und Server-Einsatz und die dafür erforderliche Zuverlässigkeit ist diese kleine mit 8 MB Cache bestückte Serial-ATA-Festplatte ausgelegt.

Kleine, aber schnelle Platte mit hervorragendem Serviceangebot.

Für Raid- und Server-Einsatz und die dafür erforderliche Zuverlässigkeit ist diese kleine mit 8 MB Cache bestückte Serial-ATA-Festplatte ausgelegt.

Wir ermittelten eine hervorragende durchschnittliche Übertragungsrate von 49,25 MB/s - 46,54 MB/s beim Lesen und herausragende 51,97 MB/s beim Schreiben. Die AVI-Datei war nach nur 21 Sekunden konvertiert, beim Abspielen der unkomprimierten 24-Bit-Version des Videos schaffte die Platte hervorragende 179,3 Bilder pro Sekunde. Die mittlere Zugriffszeit lag bei sehr niedrigen 7,2 Millisekunden, die sonst nur SCSI-Platten erreichen - Geschwindigkeits-Note 2,0.

Die Installation war dank Serial-ATA-Anschluß problemlos - Handhabungs-Note 1,3. Zum Service (Note 2,4): Western Digital bietet 60 Monate Garantie sowie eine kompetente und gut erreichbare deutschsprachige Hotline (0031/204467651) in den Niederlanden. Der Preis von 5,10 Euro pro GB ist allerdings sehr hoch.

Ausstattung: 10.000 Umdrehungen pro Minute; 35.299 MB (formatiert); Serial-ATA/150

Technische Daten: Hersteller / Produkt: Western Digital Raptor WD360GD; Mittlere Zugriffszeit (ms): 7,2; Übertragungsraten beim Lesen / Schreiben min./mittel/max. (MB/s): 38,68 / 45,25 / 57,29; Formatierte Kapazität (MB):35.299; Formfaktor (Zoll): 3,5; Bauhöhe (Zoll): 1; Umdrehungszahl (UPM): 10.000; Cache (MB): 8; Schnittstelle: Serial-ATA/150

Hersteller/Anbieter

Western Digital

Weblink

www.westerndigital.com

Bewertung

4,5 Punkte

Preis

rund 180 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
242170