64498

Weiterbildung am PC immer beliebter

30.08.2006 | 15:31 Uhr |

Die IHK-Online-Akademie hat ihre Besucherzahlen verdoppelt.

Dass sich die Online-Weiterbildung zunehmender Beliebtheit erfreut, zeigt der wachsende Ansturm auf die Internet-Bildungsplattform der Industrie- und Handelskammern (IHK). Die Online-Akademie konnte ihre Besucherzahlen seit ihrem Start im Jahr 2002 auf täglich mehr als 1300 fast verdoppeln. Mit den Themengebieten Technik, Recht, kaufmännisches Wissen, Fremdsprachen, Qualitäts-Management, Führung und Persönlichkeit offeriert die Akademie Lehrgänge mit IHK-Prüfung, Prüfungsvorbereitungen und Qualifizierungen für Trainer.

Das Kernangebot der IHK-Online-Akademie sind jedoch Internet-basierende Veranstaltungen mit Selbstlernprogrammen, schriftlichen Begleitmaterialien und Präsenztagen. An diesen Lehrgängen haben bislang 5000 Interessenten teilgenommen. Zielgruppe der Veranstaltungen sind nicht nur Fach- und Führungskräfte, sondern auch Privatpersonen, die sich weiterbilden möchten. Außerdem stellt die IHK-Organisation Lernplattformen und Communities speziell für angehende Industriemeister, Fachwirte, Betriebswirte, Bilanzbuchalter und Kaufleute zur Kommunikation zur Verfügung.

0 Kommentare zu diesem Artikel
64498