235663

20 geniale Online-Dienste

21.04.2010 | 10:03 Uhr |

Wozu noch Software installieren, wenn der Browser genügt: Von der Profi-Bildbearbeitung bis hin zum virtuellen Desktop gibt es viele Applikationen, die direkt in Firefox, IE & Co. laufen. Wir stellen die besten Online-Anwendungen vor.

Die Zeiten sind lange vorbei, in denen Web-Sites den Besucher nur Informationen bieten konnten. Mittlerweile existieren unzählige geniale Online-Utilities, die einen Vergleich mit ihren Desktop-Vettern nicht scheuen müssen. Der entscheidende Vorteil: Sie müssen die Tools nicht installieren und können von jedem Browser aus darauf zugreifen. Praktisch auch für Anwender, die an Ihrem Arbeitsplatz-PC nicht eigenmächtig Software installieren dürfen. Wir stellen die besten Online-Utilities vor. Lassen Sie sich überraschen, was Ihr Browser alles kann!

Zoho: Online-Office-Paket mit vielen Funktionen

Um einen Brief zu schreiben, müssen Sie nicht extra ein Office-Paket installieren. Denn es gibt inzwischen Online-Anwendungen, die alle häufig benötigten Funktionen bieten. Google Text & Tabellen ist vielen bereits bekannt. Wer eine leistungsfähige Alternative sucht, ist bei Zoho richtig. Hier gibt es kostenlos Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentations-Programm, Notizbuch, Terminplaner, Dokumentenmanagement und vieles mehr.

Bei allen Anwendungen gibt es die Option, Dokumente freizugeben und mit anderen gemeinsam zu bearbeiten. Die Daten werden auf den Zoho-Servern gespeichert, lassen sich aber auch herunterladen und in anderen Office-Paketen weiterbearbeiten. Alles in allem sind die einzelnen Zoho-Anwendungen gut zu bedienen und bieten viele Funktionen. Nur die deutsche Übersetzung der Oberfläche weist einige Mängel auf.

0 Kommentare zu diesem Artikel
235663