Was tun mit querverbundenen Dateien?

PROBLEM: Scandisk bietet in seinen Einstellungen drei Optionen, wie mit querverbundenen Dateien verfahren werden soll. Zur Auswahl stehen das Löschen, das Erstellen von Kopien oder das Ignorieren. Was steckt dahinter, und welche Option ist die Beste?

LÖSUNG: Bei "querverbundenen" Dateien handelt es sich um einen Fehler in der Dateizuordnungstabelle FAT(32): Diese verzeichnet für jede Datei, welche Zuordnungseinheiten (Cluster) diese auf der Festplatte belegt. Querverbundene Dateien entstehen dadurch, dass die FAT ein- und denselben Cluster für zwei oder mehr Dateien vergibt.

Scandisk kann nicht wissen, zu welcher Datei der oder die gemeinsamen Cluster wirklich gehören und welche Datei sich diese unberechtigt angeeignet hat. Wenn Sie die Voreinstellung "Kopien erstellen" wählen, erzeugt das Programm deshalb zwei neue Dateien, die beide jeweils den Inhalt aus dem gemeinsamen Cluster enthalten. Der Vorteil: Für mindestens eine Datei ist das richtig, und sie wurde damit komplett wiederhergestellt. Der Nachteil: Die andere Datei erhält teilweise einen falschen Inhalt. Textdateien können Sie einfach in einen Editor laden, offenkundig nicht dazugehörige Bestandteile löschen Sie dann. EXE-, DLL- und andere Dateien werden dadurch allerdings meist unbrauchbar.

Bilder und Office-Dateien sollten Sie einfach in das zugehörige Programm zu laden versuchen. Haben Sie Glück, sind sie noch verwendbar, und die Anwendung ignoriert den zusätzlichen Datenmüll. Wenn Sie die Datei speichern, ist sie wieder korrekt wiederhergestellt.

Die Option "Löschen" sollten Sie nur wählen, wenn Sie beide Dateien nicht mehr benötigen. In diesem Fall geht nämlich auch jene Datei verloren, die die querverbundenen Cluster zu Recht beansprucht. Mit "Ignorieren" verschieben Sie das Problem lediglich auf einen späteren Scandisk-Start. Sie können diese Option dann wählen, wenn Sie diese Entscheidung erst später (etwa mit einem kompetenten Beistand) treffen wollen. - akr

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
252643