50746

Vobis Power 2500+ XD

15.07.2003 | 10:30 Uhr |

Einen gut ausgestatteten Athlon-Rechner zu einem vergleichsweise günstigen Preis hat Vobis im Angebot.

Ein gut ausgestatteter Rechner zu einem vergleichsweise günstigen Preis, den Vobis sicher zum Teil durch den Verzicht auf eine separate Grafikkarte und die Bestückung mit nur einem Speichermodul erzielt.

Die Mehrinvestition in einen weiteren 256-MB-Speicherriegel zahlt sich doppelt aus: mehr Speicher für Anwendungen und voller 128 Bit Speicherzugriff. Das Zweikanal-Speicherinterface des Chipsatzes wird im Auslieferungszustand des Rechners mit nur einem Speicherriegel nicht ausgereizt. Die Hauptplatine ist eine abgespeckte Version des MSI K7N2G, beraubt um Serial-ATA-, Firewire- und TV-out-Möglichkeit. Der DVD-Brenner Teac DV-W50E beschreibt DVDs nach dem -R/-RW-Standard und ist baugleich zum Pioneer DVR-A05 .

Noten:

Preis

2,2

Geschwindigkeit

2,5

Ausstattung

3,5

Erweiterbarkeit

2,5

Handhabung

1

Ergonomie

2,6

Service/Support

3,7

0 Kommentare zu diesem Artikel
50746