96242

Vobis Power 2000+ Com XD

07.03.2003 | 15:45 Uhr |

Preiswerter PC.

Mehr kann man für diesen Preis nicht erwarten: mittelmäßige Leistung und spartanische Ausstattung.

Preiskampf nun auch bei Vobis: Mit der im Chipsatz integrierten Grafik und der langsamen Festplatte (5400 Umdrehungen/Minute) konnte das System daher nur unterdurchschnittliche Resultate in unseren Geschwindigkeitstests (Note 3,7) erzielen. Die Ausstattung (Note 3,1) entsprach dem niedrigen PC-Preis von nur rund 600 Euro. Im Mini-Tower finden noch 2 Laufwerke, 3 PCI-Karten, 1 AGP-Karte und 1 Speichermodul Platz (Note Erweiterbarkeit: 3,1). Am schwarzen Design-Gehäuse störten uns die sehr scharfen Kanten; außerdem lassen sich die Seitenteile nur im 90-Grad-Winkel abnehmen (Handhabungs-Note 3,0).

Das Betriebsgeräusch war deutlich hörbar (3,2 Sone) aber wir empfanden es noch nicht als störend. Dank der wenigen Komponenten hielt sich der Stromverbrauch für ein Athlon-System in Grenzen: 84,0 Watt im Betrieb und 2,4 Watt im Standby-Modus haben wir gemessen. Das ergibt die Ergonomie-Note 3,6. Zum Service (Note 3,6): Vobis bietet 24 Monate Garantie und eine gute, aber teure Hotline (01907/87776; 1,24 Euro pro Minute).

Ausstattung: AMD Athlon XP 2000+; 256 MB DDR-SDRAM; Grafikfunktionen im Chipsatz integriert; Western Digital WD400EB, 38.162 MB (formatiert). 15-Zoll-TFT-Display Highscreen 567TF; CD-Brenner Hitachi LG GCC-4480B (DVD-ROM/CD-R/CD-RW/CD-ROM: 16-/48-/24-/48fach); Windows XP Home Edition (installiert und auf Recovery-CD).

Technische Daten: Hersteller/Produkt: Vobis Power 2000+ Com XD; Prozessor: AMD Athlon XP 2000+; Hauptplatine: MSI MS-6390; Chipsatz: VIA KM266, VT8233A; Bios-Version: Award v 6.00PG v1.6B1 vom 28.11.2002; Hauptspeicher (installiert/maximal): 256/2048 MB DDR-SDRAM; Festplatte: Western Digital WD400EB; 38.162 MB Kapazität; CD-ROM: -; DVD-ROM: (siehe CD-Brenner); CD-Brenner: Hitachi LG GCC-4480B (DVD-ROM/CD-R/CD-RW/CD-ROM: 16-/48-/24-/48fach); Grafikkarte: im Chipsatz integriert; 32 MB Shared-Memory; Monitor: 15-Zoll-TFT-Display Highscreen 567TF; Steckplätze insgesamt: 2 x PCI; 1 x CNR/PCI; 1 x AGP; Sonstige Ausstattung: 3,5-Zoll-Diskettenlaufwerk; Tastatur; Maus; Soundfunktionen im Chipsatz (AC97-Codec); Netzfunktionen auf der Hauptplatine; Anschlüsse: 1 x parallel; 1 x seriell; 1 x PS/2-Maus; 4 x USB 1.1 (davon 2 x vorne); 1 x Ethernet 10/100; 1 x Gameport; Stromverbrauch (in Watt): Betrieb: 84,0; Standby: 2,4; Software: Windows XP Home Edition (installiert und auf Recovery-CD); Ahead Nero Burning Rom 5.5 OEM (Brenn-Software); Cyberlink Power DVD XP 4.0 OEM (DVD-Player-Software); IBM Lotus Smartsuite ME 9.7 (Büroprogramm).

Hersteller/Anbieter

Vobis

Weblink

www.vobis.de

Bewertung

3,5 Punkte

Preis

rund 890 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
96242