104586

Vobis Highscreen HS 541 TF

07.11.2001 | 15:56 Uhr |

Mit einem Verbrauch von 23 Watt zeigt sich der 15-Zoll-TFT-Monitor von Vobis im Betrieb genügsam.

ein rudimentärer Schirm. Mehr geht nicht zu dem Preis.

Originell: Das Vobis Highscreen HS 541 TF, hergestellt von Proview, hat die Bedientasten oben am Gehäuse. Das Onscreen-Menü beschränkt sich auf die wichtigsten Funktionen. Helligkeit und Kontrast sind nicht direkt anwählbar - Note Ausstattung: 3,4.

Im Test fielen die blassen Farben auf. Auch die Helligkeitsverteilung war recht ungleichmäßig. Außerdem reagierte der 15-Zöller empfindlich auf veränderte Blickwinkel - Bildqualitäts-Note 3,0. Ein ISO-13406-2-Zertifikat fehlt. Das Gerät verbraucht rund 23 Watt im Betrieb - genügsam. Wie lange die Lampen funktionieren, war nicht zu erfahren - Note Ergonomie: 3,8.

Der Hersteller bietet 36 Monate Garantie ohne Vor-Ort-Service. Die teure Hotline (01907/787776; 3,60 Mark pro Minute) war gut - Service-Note 3,6.

Ausstattung: Pixelabstand 0,297 x 0,297 Millimeter; 1024 x 768 Pixel physikalische Auflösung; 16,8 Millionen Farben; D-Sub-Anschluss.

Technische Daten: Hersteller / Produkt: Vobis Highscreen HS 541 TF; Panel-Hersteller: k. A.; Pivot-Funktion: nein; Pixelabstand (horizontal und vertikal): 0,297 x 0,297 Millimeter; Lebensdauer der Backlight-Lampen (in Stunden): k. A.; Strahlungsarm nach: TCO 99; Zertifiziert nach ISO 13406-2: nein; Maximale Zeilenfrequenz: 60 kHz; Physikalische Auflösung: 1024 x 768 Pixel bei maximal 75 Hz; Maximal darstellbare Farben (in Millionen): 16,8; Schnittstelle: D-Sub (fest montiert)

Hersteller/Anbieter

Vobis

Telefon

Weblink

www.vobis.de

Bewertung

Preis

rund 700 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
104586