152184

Vobis Highpaq D XI Power 1000 D

24.10.2001 | 16:54 Uhr |

Der günstige PC mit Windows XP passt gut zum heimischen Arbeitsplatz.

Der günstige PC mit Windows XP passt gut zum heimischen Arbeitsplatz.

Neues Betriebssystem: Vobis lieferte uns den Tower mit der Windows XP Home Edition ins Testcenter. Zusammen mit AMDs Duron 1000 kam das System auf eine Geschwindigkeits-Note von 2,7 - für diese Preisklasse ein gutes Ergebnis. Positiv: Die Leistung schaffte der PC gleichmäßig in allen Anwendungen. Die Ausstattung (Note 1,2): 256 MB SDRAM, Maxtor-Festplatte 4K040H2 mit 38.178 MB Kapazität, 16fach(max)-DVD-ROM-Laufwerk Hitachi GD-8000 sowie Elsa-Grafikkarte Gladiac 511 TV-Out mit Geforce-2-MX-400-Chip und 64 MB SDRAM. Die Soundfunktionen sind im Chipsatz VIA KM133 integriert.

An Software dabei: Lotus Smartsuite Millennium und Cyberlink Power DVD 3.0. 2 Steckkarten und 2 Laufwerke passen noch ins Gehäuse (Note Erweiterbarkeit: 4,4). Die Verarbeitung war durchschnittlich. Laufwerke und Karten lassen sich einfach einbauen (Note Handhabung: 2,0). Der Strombedarf lag im Betrieb bei rund 80 Watt (Note Ergonomie: 3,3). Vobis bietet eine gute Hotline (01907/87776; 2,40 Mark pro Minute), gibt aber lediglich 12 Monate Garantie (Note Service: 4,0).

Ausstattung: Gigabyte-Hauptplatine GA-7ZMMH mit AMI-Bios F3 vom 10.8.2001; 17-Zöller Vobis Highscreen MS 1796DF; Telekom Telefonbuch Herbst 2001 (Telefon-Software), 2 Spiele.

Hersteller/Produkt: Vobis Highpaq D XI Power 1000 D; Prozessor: AMD Duron 1000; Hauptplatine: Gigabyte GA-7ZMMH; Chipsatz: VIA KM133; Bios-Version: AMI F3 vom 10.8.2001; Hauptspeicher: 256 MB SDRAM; Festplatte: Maxtor 4K040H2; 38.178 MB Kapazität; CD-ROM: -; DVD-ROM: Hitachi GD-8000; 16fach(max); CD-Brenner: -; Grafikkarte: Elsa Gladiac 511 TV-Out; Chip: Nvidia geforce 2 MX-400; 64 MB SDRAM; Monitor: 17-Zöller Vobis Highscreen MS 1796DF; Steckplätze insgesamt: 2 x PCI; 1 x AGP; Sonstige Ausstattung: 3,5-Zoll-Diskettenlaufwerk; Tastatur; Maus; Soundfunktionen im Chipsatz; Anschlüsse: 1 x parallel; 1 x seriell; 1 x PS/2-Maus; 2 x USB; 1 x Gameport; Stromverbrauch (in Watt): Betrieb: 79,1; Standby: 2,5; Software: Windows XP Home Edition; Lotus Smartsuite Millennium (Büro-Software), Cyberlink Power DVD 3.0 (MPEG-2-Decoder-Software), Telekom Telefonbuch Herbst 2001 (Telefon-Software), 2 Spiele.

Hersteller/Anbieter

Vobis

Telefon

Weblink

www.vobis.de

Bewertung

4,0 Punkte

Preis

rund 2050 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
152184