121092

Vobis Highpaq D XD Power 2000 TI

11.09.2002 | 17:45 Uhr |

Ein für den günstigen Preis sehr gut ausgestatteter PC, der auch brauchbare Leistung liefert.

Ein für den günstigen Preis sehr gut ausgestatteter PC, der auch brauchbare Leistung liefert.

Geschwindigkeitsmäßig (Note 2,4) konnte der PC nicht mit aktuellen Topsystemen mithalten. Das lag vor allem am Prozessor mit 1667 MHz Takt, dem nicht mehr ganz aktuellen Chipsatz und an der nur durchschnittlichen RAM-Kapazität. Insgesamt war die Ausstattung (Note 1,0) aber für die Preisklasse Spitze. Das Gerät ist gut erweiterbar (Note 2,3): 2 Speichermodule, 5 PCI-Karten und 2 Laufwerke lassen sich nachrüsten. Zur Handhabung (Note 2,3): Das Gehäuse mit den scharfen Kanten ließ sich nur mit viel Platz öffnen: Wir mussten die Seitenwände hierfür im 90-Grad-Winkel abnehmen. Ansonsten sind die Nachrüstplätze leicht erreichbar.

Mit 120,1 Watt im Betrieb und 2,7 im Standby-Modus war der von uns gemessene Stromverbrauch hoch; für Vielschreiber eignet sich die klapprige Tastatur kaum (Note Ergonomie: 3,9). Am ordentlichen Service (Note 3,5) von Vobis (Hotline 01907/87776; 1,24 Euro pro Minute) stören jedoch die hohen Kosten für Hotline-Anrufe.

Ausstattung: AMD Athlon XP 2000+; 256 MB DDR-SDRAM; No-Name-Karte Geforce 4 Ti 4200; Maxtor 4K080H4, 76.317 MB (formatiert). 17-Zoll-Monitor Highscreen MS 1772N II; CD-Brenner NEC NR-9100A (CD-R/CD-RW/CD-ROM: 40-/10-/40fach); DVD-ROM-Laufwerk Sony DDU1621 (DVD/CD: 16-/40fach); Windows XP Home Edition (installiert und auf Recovery-CD).

Technische Daten: Hersteller/Produkt: Vobis Highpaq D XD Power 2000 TI; Prozessor: AMD Athlon XP 2000+; Hauptplatine: MSI K7T266 Pro2 (MS-6380); Chipsatz: VIA KT266; Bios-Version: Award v6.00PG V3.0 vom 11.07.2002; Hauptspeicher (installiert/maximal): 256/3072 MB DDR-SDRAM; Festplatte: Maxtor 4K080H4; 76.317 MB Kapazität; CD-ROM: -; DVD-ROM: Sony DDU1621 (DVD/CD: 16-/40fach); CD-Brenner: NEC NR-9100A (CD-R/CD-RW/CD-ROM: 40-/10-/40fach); Grafikkarte: No-Name-Karte Geforce 4 Ti 4200; Chip: Nvidia Geforce 4 Ti 4200; 64 MB DDR-SDRAM; Monitor: 17-Zöller Highscreen MS 1772N II; Steckplätze insgesamt: 4 x PCI; 1 x PCI/CNR; 1 x AGP; Sonstige Ausstattung: 3,5-Zoll-Diskettenlaufwerk; Tastatur; Maus; Soundfunktionen im Chipsatz (AC97-Codec); Anschlüsse: 1 x parallel; 2 x seriell; 1 x PS/2-Maus; 2 x USB; 1 x Game-Port; Stromverbrauch (in Watt): Betrieb: 120,1; Standby: 2,7; Software: Windows XP Home Edition (installiert und auf Recovery-CD); Ahead Nero Burning ROM 5.5 OEM (Brenn-Software); IBM Lotus Smart Suite Millennium Edition 9.7 OEM (Büroprogramm); Intervideo Win DVD 3.1 (DVD-Player-Software).

Hersteller/Anbieter

Vobis

Weblink

www.vobis.de

Bewertung

3 Punkte

Preis

rund 1160 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
121092