167294

Viewsonic VE150m

12.11.2001 | 11:01 Uhr |

Ein guter Flachbildschirm zu einem fairen Preis.

Ein guter Schirm. Angesichts der Leistung ist der Preis okay.

Das schwarze Gehäuse des Viewsonic VE150m wirkt elegant. Im Test stimmten Farbdarstellung, Kontrast und Schriften. Zudem war die Helligkeit gleichmäßig verteilt. Einzig im Blickwinkelverhalten reagierte der 15-Zöller sensibel - Note Bildqualität: 1,7. Das Onscreen-Menü ist funktional und übersichtlich. Über separate Tasten sind Helligkeit und Kontrast einstellbar. Im Gerät sind Lautsprecher integriert - Note Ausstattung: 2,1.

Das Zertifikat nach ISO-13406-2 liegt vor (Pixelklasse 2). Das Display zieht im Betrieb rund 18 Watt - sparsam. Die Lampen sollen 50.000 Stunden arbeiten - Note Ergonomie: 2,6. Bei Viewsonic gelten 36 Monate Garantie mit Vor-Ort-Service. Die Hotline (0800/1717430; gebührenfrei) war gut - Service-Note 2,9.

Ausstattung: Panel ohne Herstellerangabe; Pixelabstand 0,297 x 0,297 Millimeter; 1024 x 768 Pixel physikalische Auflösung; 16,8 Millionen Farben; D-Sub-Anschluss

Technische Daten: Hersteller / Produkt: Viewsonic VE150m; Panel-Hersteller: k. A.; Pivot-Funktion: nein; Pixelabstand (horizontal und vertikal): 0,297 x 0,297 Millimeter; Lebensdauer der Backlight-Lampen (in Stunden): 50.000; Strahlungsarm nach: TCO 99; Zertifiziert nach ISO 13406-2: ja, Pixelfehlerklasse 2; Maximale Zeilenfrequenz: 60 kHz; Physikalische Auflösung: 1024 x 768 Pixel bei maximal 75 Hz; Maximal darstellbare Farben (in Millionen): 16,8; Schnittstelle: D-Sub

Hersteller/Anbieter

Viewsonic

Telefon

Weblink

www.viewsonic.de

Bewertung

4,0 Punkte

Preis

rund 1200 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
167294