248605

Viewsonic G73fm

09.07.2001 | 14:53 Uhr |

Ein 17-Zoll-Monitor mit Lautsprecher und Mikrofon. Das umfangreiche Onscreen-Menü ist übersichtlich.

Ein Multimedia-Gerät mit Geometrieschwächen. Der Preis ist akzeptabel.

Mit Lautsprecher und Mikrofon ist der Viewsonic G73fm ausgestattet. Das übersichtliche Onscreen-Menü hat viele Funktionen. Helligkeit und Kontrast sind separat einstellbar - Note Handhabung: 2,1. Zur Ergonomie (Note 3,1): Der 17-Zöller verbraucht 77 Watt im Betrieb - durchschnittlich viel für die Größe. Bei der 1024er Auflösung erzeugt er eine Wiederholrate von 105 Hz - hoch. Mit 86 kHz liegt die Zeilenfrequenz über dem Durchschnitt des Testfelds.

Zur Bildqualität (Note 3,3): Die Konvergenzwerte blieben in der Toleranz. Im oberen Schirmbereich entdeckten wir jedoch Geometriefehler in den Werkseinstellungen. Zudem war die Helligkeit nicht gleichmäßig verteilt. Viewsonic gibt 36 Monate Garantie mit Vor-Ort-Service. Die Hotline (0800/1717430; gebührenfrei) war gut - Service-Note 2,3.

Ausstattung: flache Chunghwa-Bildröhre; 0,25-Millimeter-Lochmaske; D-Sub-Anschluss; TCO 99.

Technische Daten: Hersteller / Produkt: Viewsonic G73fm; Bildröhren-Hersteller: Chunghwa Picture Tube; Maskenart: Lochmaske; Punktabstand: 0,25 Millimeter; Sichtbare Bilddiagonale: 40,4 Zentimeter; Strahlungsarm nach: TCO 99; Maximale Zeilenfrequenz: 86 kHz; Maximale Bildwiederholrate bei 1024 x 768 / 1280 x 1024: 105 Hz / 79 Hz; Videobandbreite: 135 MHz; Schnittstelle: D-Sub-Anschluss (fest montiert); optional: USB-Hub

Hersteller/Anbieter

viewsonic

Telefon

Weblink

www.viewsonic.de

Bewertung

Preis

rund 640 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
248605