Video-Telefonie

Gratis Premium-Funktionen von Skype 5 nutzen

12.07.2010 | 11:23 Uhr | Benjamin Schischka

Skype kann mehr als Video-Telefonie - spannende Premium-Funktionen sind allerdings kostenpflichtig. Wir verraten, wie Sie kostenlos schon jetzt an künftige Premium-Features kommen.

Mit Skype 4 führen Sie kostenlos Videotelefonate via Internet weltweit. Sie können mit Skype aber auch chatten, Daten verschicken und seit Version 4.1 den Desktop Ihres Gesprächspartners sehen - sofern dieser es erlaubt. Wer mag, telefoniert mit Skype ins Fest- oder Mobilnetz - je nach Land und Netz kostet das ab 1,7 Cent pro Minute. Die Bezahlung erfolgt über ein Prepaid-Guthaben oder ein Monats-Abo.

Skype 5 soll noch dieses Jahr erscheinen und neben einigen Fehlerbehebungen auch Neuerungen wie die Videokonferenz mit bis zu fünf Teilnehmern bringen. Mit der Beta-Version kommen Sie schon jetzt gratis in den Genuss. Auf den nächsten Seiten verraten wir, warum sich der Download lohnt und wo die Fallstricke liegen. So wird etwa Windows 2000 nicht mehr unterstützt.

177536