126712

Verbatim DVD+R 4,7 1-4x

09.12.2003 | 14:16 Uhr |

In jedem der Testbrenner verursachte der Rohling Fehlerraten, die außerhalb der Spezifikation lagen.

In jedem der Testbrenner verursachte der Rohling Fehlerraten, die außerhalb der Spezifikation lagen. Bis auf die Scheiben aus dem Sony-Modell stellte unser Analyselaufwerk zudem PO-Defekte fest. Diese lassen sich eventuell nicht mehr korrigieren. Das macht die Medien viel zu instabil.

Testergebnis:

PIE-Fehler (Durchschnitt/Maximum)

Plextor PX-504A

398/500

(Best 8/59)

NEC ND-1300A

25/297

(Best 4/21)

Sony DRU-510A

172/424

(Best 4/31)

PI-/PO-Fehler

Plextor PX-504A

ja/ja

NEC ND-1300A

ja/ja

Sony DRU-510A

ja/nein

Focus Error (Mittel, nm)

90,3

(Best 46,3)

Jitter (Mittel, %)

9,83

(Best 7,3)

Radial Noise (Max., nm)

5,5

(Best 3,8)

Reflektivität (I14N)

0,76

(Best 0,78)

Service

Kein Hinweis auf Ersatz bei Defekt; www.verbatim-europe.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
126712