Eigenes VPN

VPN-Zugang über einen Rechner im Heimnetz - Teil 2

Donnerstag den 10.02.2011 um 15:11 Uhr

von Daniel Behrens

LogMeIn Hamachi 2 - Netzwerk-Konfiguration
Vergrößern LogMeIn Hamachi 2 - Netzwerk-Konfiguration
© 2014

Anschließend melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten auf www.logmein.com an, wechseln über die linke Navigation zu „Vernetzung“ und klicken im rechten Bereich auf „Neues Netzwerk“. Vergeben Sie einen Namen für Ihr VPN-Netz und wählen Sie „Gateway“ als „Netzwerktyp“ aus.

Im nächsten Schritt sollten Sie ein Passwort für den Zugriff auf Ihr VPN festlegen. Im darauf folgenden Schritt geben Sie an, welcher von den PCs, auf denen Sie LogMeIn Hamachi 2 installiert haben, in Ihrem Heimnetz steht und daher als Gateway fungieren soll. Im letzten Schritt gewähren Sie den übrigen PCs Zugriff auf das VPN.

Die Konfiguration wird automatisch an die Rechner übertragen, auf denen Sie LogMeIn Hamachi 2 installiert und mit Ihrem Benutzerkonto verknüpft haben. Solange die Software auf allen Rechnern aktiv ist, sind Sie auch von unterwegs aus verschlüsselt mit Ihrem Heimnetz verbunden. Auch der Internet-Verkehr läuft über diese Verbindung. Mit einem Klick auf das Standby-Symbol links oben im Hamachi-Programmfenster trennen Sie die Verbindung bei Bedarf.

Donnerstag den 10.02.2011 um 15:11 Uhr

von Daniel Behrens

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
792305