206342

Olympus SP-560 UZ blitzt jetzt kabellos

07.01.2008 | 15:31 Uhr |

Dank neuer Software unterstützt der Superzoomer SP-560 UZ nun kabellose Blitzgeräte.

Ab sofort steht für die Olympus SP-560 UZ ein Firmware-Update zum Download bereit. Die Version 3.1 erlaubt der 18fach-Zoom-Kamera den Einsatz der neuen kabellosen Blitzgeräte FL-50R und FL-36R, die mit der digitalen SLR-Kamera E-3 eingeführt wurden. Vier Kanäle stehen für die Steuerung der externen Blitzgeräte zur Verfügung und sorgen laut Hersteller so für die perfekte Ausleuchtung in allen Situationen. Der integrierte Blitz der SP-560 UZ fungiert einzig als Kontrolleinheit und hat keinen Einfluss auf die Belichtung.

Das Firmware-Update wird über die im Lieferumfang enthaltene Olympus Master Software installiert. Dafür genügt der Anschluss der Kamera via USB-Kabel an den Computer und eine Internetverbindung. Einfach Kamera-Update-Funktion im Online-Service-Menü der Olympus Master Software auswählen und schon startet der Update-Vorgang.

0 Kommentare zu diesem Artikel
206342