Leserwahl

Unitymedia-Hotline

Montag den 05.03.2012 um 08:35 Uhr

von Daniel Behrens

Unitymedia-Hotline
Vergrößern Unitymedia-Hotline

Unitymedia ist dieses Jahr bei der Auswertung unserer Service-Umfrage das erste Mal mit dabei, da erstmals genügend Unitymedia-Kunden teilgenommen haben, um ein aussagekräftiges Ergebnis zu erhalten. Und der Neuzugang sichert sich auch gleich den ersten Platz neben der Telekom.

Wartezeit bei der Unitymedia-Hotline
Bei der Unitymedia-Hotline kommt man schnell an die Reihe. 83 Prozent der Befragten mussten im Schnitt maximal vier Minuten warten. Das ist sehr gut.

Qualität der Unitymedia-Hotline
Die Kundenberater der Unitymedia-Hotline kennen sich offenbar gut aus: 72 Prozent der Teilnehmer waren mit den Auskünften zufrieden oder sehr zufrieden. Weiteren 19 Prozent konnte die Hotline zumindest etwas weiterhelfen. Nur 9 Prozent der Teilnehmer gaben an, dass Ihnen gar nicht weitergeholfen wurde.

E-Mail-Wartezeit bei der Unitymedia-Hotline
Beinahe jeder zweite Unitymedia-Kunden erhält unserer Umfrage zufolge nach maximal 12 Stunden eine Antwort auf seine E-Mail-Anfrage an die Unitymedia-Hotline. Das ist zwar noch nicht spitze, aber durchaus respektabel. Nach 24 Stunden waren zwei Drittel aller Anfragen beantwortet.

E-Mail-Qualität der Unitymedia-Hotline
Etwas mehr als zwei Drittel aller Teilnehmer gaben an, dass ihnen die E-Mail-Antwort der Unitymedia-Hotline gut bis sehr gut weitergeholfen hat. Jeder Fünfte konnte allerdings mit der Reaktion "gar nichts" anfangen.

Behebung einer Anschluss-Störung
Nach einer Störungsmeldung waren fast zwei Drittel aller Umfrage-Teilnehmer bereits nach wenigen Stunden wieder online. Länger als 24 Stunden mussten nur 9 Prozent der befragten Kunden warten. Das ist sehr löblich.

Technische Unitymedia-Hotline: 01805 / 663100 (14 Cent pro Minute aus dem deutschen Festnetz, bis zu 42 Cent pro Minute aus dem Mobilfunknetz)
Bestandskunden-E-Mail-Kontakt: Über Kontakt-Formular

Montag den 05.03.2012 um 08:35 Uhr

von Daniel Behrens

158568