725264

Undokumentierter RUNDLL-Aufruf

Anforderung

Zeitaufwand

Problem: Sie möchten Windows 98 neu starten, ohne den gesamten Rechner neu zu booten.

Lösung: Um unter Windows 95 und 98 das System per Kommandozeile oder Verknüpfung ohne lästige Nachfrage-Dialogboxen herunterzufahren, hilft der zwar undokumentierte, aber mittlerweile allgemein bekannte Rundll-Aufruf:

rundll user.exe,ExitWindows

Unter Windows 98 können Sie mit einem weiteren undokumentierten Aufruf von RUNDLL.EXE nur Windows neu starten, ohne den gesamten Rechner booten zu müssen. Das Kommando hierfür lautet:

rundll user.exe,ExitWindowsExec

Sie können es entweder auf der Kommandozeile geben oder eine Verknüpfung auf den Desktop oder in das Start-Menü legen (siehe Abbildung).

0 Kommentare zu diesem Artikel
725264