725176

Unbekannte Funktionen durch IE 4/5

Anforderung

Zeitaufwand

Manchmal sind es nur kleine, aber trotzdem nützliche Dinge, die dem Benutzer entgehen, weil in der Dokumentation nichts davon erwähnt ist. So besitzt nach der Installation des Internet Explorers 4/5 das Icon in der linken oberen Ecke (System-Menü) aller Explorer-Fenster eine interessante Funktion.Um diese undokumentierte Funktion zu testen, öffnen Sie zunächst ein beliebiges Explorer-Fenster. Wenn Sie jetzt das Ordner-Icon in der linken oberen Ecke des Fensters bei gedrückter linker Maustaste auf den Desktop oder in ein anderes Verzeichnis ziehen, erstellen Sie eine Verknüpfung zu diesem Ordner. Wenn Sie zusätzlich die <Strg>-Taste drücken, entsteht eine Kopie. Dieses Verhalten ist, anders als bei allen anderen Drag&Drop-Aktionen in Explorer-Fenstern, unabhängig von dem Laufwerk, auf dem Sie sich gerade befinden.Das Verfahren funktioniert auch im Internet-Explorer-Fenster. Wenn Sie mit der linken Maustaste das Icon auf den Desktop ziehen, entsteht eine Verknüpfung. Verwenden Sie dagegen die rechte Maustaste, erhalten Sie ein Menü, in dem Sie zwischen Verknüpfung und "Active Desktop-Objekt(e) hier erstellen" wählen können.

0 Kommentare zu diesem Artikel
725176