83862

Online-Videotheken, die auch Filme kostenlos anbieten

06.05.2009 | 12:52 Uhr |

Wenn Sie nicht gerade das Glück haben, direkt neben einer Videothek zu wohnen, können Sie sich viel Rennerei und Stress sparen - nämlich indem Sie Ihre Videos online anschauen. Wir haben die größten Online-Videotheken unter die Lupe genommen, bei denen Sie zum Teil auch Filme kostenlos anschauen können.

Die Vorteile von Online-Videotheken, die Filme kostenlos oder gegen Gebühr auf Abruf abspielen, liegen auf der Hand: Keine Fahrzeit fürs Abholen und Zurückbringen des Films, kein Ärger wegen vergriffenen Filmen, keine Sorgen mit verkratzten DVDs.

Es gibt allerdings auch ein paar Nachteile, die es zu berücksichtigen gilt - auch wenn Filme kostenlos angeboten werden: Eine schnelle Internet-Verbindung mit mindestens 1500 KBit/s ist für VoD (Video on Demand = Video auf Abruf) Voraussetzung. Wenn Sie Filme kostenlos auf dem Fernseher genießen wollen, müssen Sie Ihren PC daran anschließen - oder Sie investieren in eine Set-Top-Box. Das Zeitfenster, in dem Sie ein "ausgeliehenes" Video anschauen können, beträgt in der Regel 24 Stunden. Wenn Sie Filme kostenlos abspielen, existiert natürlich kein Zeitlimit.

Filme kostenlos im Angebot
Was die Preise angeht, so können Online-Videotheken (VoD) inzwischen ganz gut mit den "Bedienungs-Videotheken" mithalten. Automaten-Videotheken mit Preisen von 1 Euro für 3 Stunden können VoD-Dienste jedoch nur in punkto Bequemlichkeit Konkurrenz machen - es sei denn, sie bieten auch Filme kostenlos an. Wer ausschließlich Filme kostenlos schauen will und keinen Wert auf Aktualität legt, sollte sich auch das frisch gestartete Filme-kostenlos-Angebot von myvideo.de anschauen.

Wir haben die größten deutschen Online-Videotheken iTunes Store , Maxdome , Premiere Internet TV , Videoload und Vodafone-Videothek in Punkto Auswahl, Aktualität und Besonderheiten unter die Lupe genommen. Um die Aktualität beurteilen zu können, haben wir eine Wunschliste mit Filmen zusammengestellt, die letztes Jahr im Kino liefen und inzwischen auf DVD erhältlich sind: Der Mann, der niemals lebte, Wall-E, Der unglaubliche Hulk, Hellboy 2 - Die goldene Armee, Fleisch ist mein Gemüse, Leg dich nicht mit Zohan an, Max Payne, House Bunny, Tintenherz sowie Das Lächeln der Sterne. Außerdem haben wir überprüft, wie viele Filme kostenlos sind.

Auf den folgenden Seiten gehen wir auf jede Online-Videothek einzeln ein, insbesondere auch auf solche, die Filme kostenlos anbieten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
83862