691536

USB-Pannenhilfe

04.05.2006 | 15:39 Uhr |

Sie haben den Eindruck, dass Ihr USB-Gerät nicht das volle Tempo bringt.

Problem : Sie haben den Eindruck, dass Ihr USB-Gerät nicht das volle Tempo bringt.

Lösung : Möglicherweise ist Ihre USB-Komponente tatsächlich langsam. Prüfen Sie zunächst im Handbuch oder Datenblatt, welchen USB-Standard Ihr Gerät unterstützt: Die maximalen Datenübertragungsraten betragen 192 KB/s (USB 1.1 Low Speed), 1,5 MB/s (USB 1.1 und 2.0 Full-Speed) sowie 60 MB/s (USB 2.0 Hi-Speed). Allerdings erreichen USB-Geräte in der Praxis nicht die theoretisch möglichen Werte. So ermittelten wir etwa bei Speicher-Sticks, die USB 2.0 Hi-Speed beherrschen, nur durchschnittliche Leseraten zwischen 4 und 26 MB/s.

Mehr Tipps und Tricks rund um den Bereich USB finden Sie in der PC-WELT 06/2006 im Artikel "USB-Pannenhilfe" ab Seite 72.

0 Kommentare zu diesem Artikel
691536