Hotspot & UMTS

USB-Modems für Laptops

USB-Modem
Vergrößern USB-Modem
© 2014

Wer nicht auf Tethering oder WLAN-Hotspots zurückgreifen kann, benötigt ein USB-Modem, um unterwegs zu surfen. Es schlägt die Brücke zum Mobilfunknetz und wird in einen freien USB-Steckplatz am Notebook geschoben. Nun kann man sich ins Internet einwählen. Bei USB-Modems ist man an einen bestimmten Telekomanbieter gebunden und damit an sein Netz. Wählen Sie also einen, der beim Handy eine gute Netzabdeckung liefert. Genau dieselbe Abdeckung kann man mit dem USB-Modem erwarten.

Die Preise sind so vielfältig wie bei den regulären Handy-Tarifen. Alle haben jedoch gemein, dass die Datenmenge keine Rolle spielt – es zählt einzig die Verbindungszeit. Wird jedoch eine gewisse Datenmenge erreicht, drosseln die Anbieter den Datendurchsatz für den Rest des Monats, sodass es gerade noch für kurze Surf- Ausflüge und das Lesen von E-Mails reicht. Im neuen Monat steht wieder die volle Leistung zur Verfügung.

Tipp: Es gibt auch Notebooks, die bereits eine SIM-Karte an Bord haben oder einen entsprechenden Steckplatz bieten. Wenn Sie ein solches Gerät kaufen, benötigen Sie kein externes USB-Modem. Notebooks mit SIM-Karte sind auch direkt bei Telekomanbietern erhältlich, meist zu einem sehr günstigen Preis, dafür allerdings an ein Abo gekoppelt.

Kostenfalle Roaming
Alle erwähnten Verbindungspreise schnellen in die Höhe, wenn das Thema Roaming ins Spiel kommt. Dabei verbindet sich das Handy oder der USB-Stick mit einem anderen Netzanbieter, weil der eigene nicht verfügbar ist.

Auch in Grenznähe kann man in die Roaming-Falle tappen, wenn das Signal des eigenen Providers schwach und das jenseits der Grenze stark ist. Beim Roaming werden die vereinbarten Abopläne nichtig und der Datentransfer teuer.

Fachbegriff erklärt: SIM-Lock
Mittels SIM-Lock wird die Nutzung des Handys so eingeschränkt, dass es nur SIM-Karten von einem einzigen Anbieter und/oder aus einem bestimmten Land akzeptiert.

Von Klaus Zellweger. Der Artikel stammt von unserer Schwesterpublikation PCtipp .

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
179182