88604

Tyan Tachyon G9500 Pro

16.05.2003 | 14:50 Uhr |

Die Drehzahl des Lüfters auf der Karte lässt sich von 5000 auf 3000 Umdrehungen pro Minute senken - das schont die Nerven.

Die Reduzierung der Lüfterdrehzahl macht diese Mittelklasse-Karte leise, der Preis ist aber zu hoch.

Die Drehzahl des Lüfters auf der Karte lässt sich von 5000 auf 3000 Umdrehungen pro Minute senken - das schont die Nerven. Zusätzlich überwacht die von Tyan selbst entwickelte Schaltung Betriebsspannung und Temperatur von Grafikprozessor und Speicher. Die 3D-Leistung (Note 2,5) liegt im oberen Mittelfeld: 8882 Punkte beim 3D Mark 2001 SE mit 4facher Kantenglättung und 140 Bilder pro Sekunde bei Unreal Tournament 2003 (95 mit Kantenglättung), jeweils in einem Pentium 4 3,06 GHz bei 1024 x 768 Bildpunkten und 32 Bit Farbtiefe.

Standard-Ausstattung (Note 2,4): 1 Software-DVD-Player, 1 VGA-, 1 DVI-,1 S-Video-out-Anschluss, 2 Adapter und 2 Kabel. Das Programm zur Drehzahlsteuerung ermöglicht auch das Übertakten, zusammen mit dem guten englischsprachigen Handbuch ergibt das die Handhabungs-Note 1,3. Die gute Hotline (09241/809988) und 36 Monate Garantie verhelfen dem Hersteller zur Service-Note 1,3.

Ausstattung: ATI Radeon 9500 Pro; 128 MB DDR-SDRAM; Takt (MHz): Chip 275, Speicher 540

Technische Daten: Hersteller / Produkt: Tyan Tachyon G9500 Pro; Grafikchip: ATI Radeon 9500 Pro; Speicher: 128 MB DDR-SDRAM; RAM-DAC: 400 MHz; Taktraten: Chip: 275 MHz; Speicher: 540 MHz; Max. Auflösung: 2048 x 1536 Bildpunkte ; Max. Bildwiederholraten 1024 x 768 (Truecolor): k. A. ; Max. Bildwiederholraten 1280 x 1024 (Truecolor): k. A.; Max. Bildwiederholraten 1600 x 1200 (Truecolor): k. A.; Anschlüsse: VGA, DVI-I, S-Video-out; Adapter:1 S-Video-Composite, 1 DVI-VGA, 1S-Video-Kabel, 1 Composite-Kabel; Software: Intervideo Win DVD 4; Treiber: Win 98/ME, 2000, XP

Hersteller/Anbieter

Tyan

Weblink

www.tyan.de

Bewertung

3 Punkte

Preis

rund 280 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
88604