2107772

Twitch: Tausende Spieler zocken Dark Souls zusammen

14.08.2015 | 10:22 Uhr |

Gemeinsam sterben ist lustiger: Das denken sich derzeit sicherlich auch die Teilnehmer von Twitch Plays Dark Souls.

Gemeinsam haben Twitch-Nutzer bei den "Twitch plays"-Aktionen bereits Spiele wie Pokémon und Metal Gear gemeistert. Nun stellt sich der verspielte Schwarm wohl seiner bisher größten Herausforderung: Twitch Plays Dark Souls.

Zigtausend Spieler spielen eine Partie Dark Souls bei der Aktion gleichzeitig und gemeinsam. Die Steuerung der Spielfigur erfolgt über Chat-Eingaben. Geben beispielsweise innerhalb einer kurzen Zeit möglichst viele Teilnehmer das Chat-Kommando "rt" ein, dann rollt die Spielfigur nach vorne. Entsprechend schnell müssen die Teilnehmer mit einem "r1" für eine normale Attacke oder mit "r2" für eine schwere Attacke reagieren, falls mal ein Gegner angreift.

Ziel der Aktion ist es, Dark Souls gemeinsam durch zu spielen. Ob das gelingen kann, bleibt abzuwarten. Immerhin gehört Dark Souls zu den schwersten Spielen überhaupt und die doch eher träge Steuerungsweise macht es nicht einfach. Viel zu lachen gibt es beim Zuschauen trotzdem: Beispielsweise wenn die Spielfigur minutenlang vor einer Wand oder einer Kreuzung steht und sich die Masse nicht über die einzuschlagende Richtung einigen kann. Die Partie ist vor einigen Stunden gestartet. Besonders weit sind die Spieler aber im Spiel noch nicht gekommen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2107772