59970

Trust Easy Webscan 19200

16.11.2001 | 13:53 Uhr |

Scanner mit funktionaler Software.

Ein langsamer Durchschnittsscanner. Dafür ist der Preis hoch

Beim Start des Trust Easy Webscan 19200 aktiviert sich die Farbkalibration automatisch. Trotzdem kam der Scanner über eine mittlere Scanqualität nicht hinaus (Note 3,3): Während die Helligkeit okay war, störten die starken Rottöne. Den Scans fehlte es zudem an Schärfe.

Die Scan-Software ist funktional und übersichtlich. Minus: Sie ist nur auf Englisch verfügbar. Strom zieht das Gerät über das USB-Kabel. Einen separaten Netzschalter gibt es nicht - Handhabungs-Note 3,1. Geschwindigkeit war nicht das Metier des A4-Modells (Note 4,2): Es benötigte für die Vorschau 0:30 Minuten, für den Schwarzweiß-Scan 0:47 Minuten und für das Einlesen der Farbvorlage 1:20 Minuten - lange. Trust gibt 24 Monate Herstellergarantie. Die Hotline (0800/0087878; gebührenfrei) war okay - Service-Note 3,2.

Ausstattung: Auflösung: 600 x 1200 dpi; 36 Bit Farbtiefe; Twain-Treiber für Win 98/ME, 2000; 4 Funktionstasten.

Technische Daten: Hersteller / Produkt: Trust Easy Webscan 19200; Maximale physikalische Auflösung (dpi): 600 x 1200; Maximale interpolierte Auflösung (dpi): 19.200 x 19.200; Farbtiefe (Bit): 36; Abmessungen (BxHxT in mm): 275 x 40 x 418; Schnittstelle: USB; Twain-Treiber: Windows 98/ME, 2000; Netzschalter: nein; Software: Trust Twain 1.0 (Scan-Software), Ulead Photo Express 3.0 SE (Bildbearbeitung), Scansoft Textbridge Classic 8.0 (Texterkennung); Extras: 4 Funktionstasten (Scannen, Kopieren, Mailen und Texterkennung)

Hersteller/Anbieter

Trust Easy

Telefon

Weblink

www.trust.com

Bewertung

Preis

rund 100 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
59970