Tipps & Tricks

iOS 4 - die neuen iPhone-Funktionen im Überblick

Donnerstag den 08.07.2010 um 11:39 Uhr

von Panagiotis Kolokythas

Apple bietet mit iOS 4 ein großes und kostenloses Update für iPhone-Besitzer. Wir stellen alle Neuerungen ausführlich vor und erläutern, wer davon profitiert. Plus: Profi-Tipps für iOS 4.
iOS 4 - die neuen iPhone-Funktionen im Überblick
Vergrößern iOS 4 - die neuen iPhone-Funktionen im Überblick
© 2014

Apple bietet mit iOS 4 eine neue Version seines mobilen Betriebssystems für iPhone und iPod Touch an, das früher den Namen iPhoneOS trug. Das Upgrade auf die neue Version ist gratis. Vorausgesetzt wird allerdings ein iPhone 3GS, iPhone 3G oder ein iPod Touch der dritten Generation. Auf dem neuen iPhone 4 ist iOS 4 bereits vorinstalliert. Für das iPad wird Apple erst später in diesem Jahr die neue Version veröffentlichen.

Aber nicht alle Modelle profitieren von allen neuen Funktionen. Auf der sicheren Seite sind Besitzer eines iPhone 3GS. Wer dagegen nur über ein iPhone 3G verfügt, der muss auf diverse neue Funktionen verzichtet, wie die folgende Übersicht zeigt.

iOS 4 enthält laut Angaben von Apple über 100 neue Funktionen und Verbesserungen. Aber nicht nur deshalb ist das Update auf die neue Version empfehlenswert, denn es wurden auch viele Sicherheitslücken gestopft, wie ein Blick in diese Auflistung von Apple verrät . iOS 4 bringt aber auch zwei neue Funktionen, die iPhone-Besitzer bereits seit langem herbeisehnen: Multitasking und Ordner.

Donnerstag den 08.07.2010 um 11:39 Uhr

von Panagiotis Kolokythas

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
182482