Tipps & Tricks

Tuning für den Windows Live Messenger

Freitag den 20.02.2009 um 12:51 Uhr

von Benjamin Schischka

Bildergalerie öffnen Tuning für den Windows Live Messenger
© 2014
Schöner, bequemer, sicherer – so tunen Sie den beliebten Windows Live Messenger. Mit unseren Tipps machen wir Sie zum Chat-Profi. Außerdem: Verschlüsseln, selbstgeschriebene Skripte und Boss-Taste – ein geniales Gratis-Addon macht’s möglich.
Der Windows Live Messenger ist der Nachfolger des mit Windows XP ausgelieferten MSN Messengers und erfreut sich mit weltweit über 300 Millionen Nutzern einer großen Fan-Gemeinde. Etwa sieben Millionen davon chatten in Deutschland. Mit seinem eher spartanischen Vorgänger hat der Live Messenger allerdings nicht mehr sehr viel gemeinsam. Seit der Ur-Version sorgen viele neue Funktionen für mehr Features und Möglichkeiten.

Egal ob Dynamische Bilder oder der Unterschied zwischen Kategorie und Gruppe – einige wichtige Funktionen erschließen sich dem User nicht sofort. Ferner verbergen sich diverse sicherheitsrelevante Einstellungen in den Tiefen von Programm-Menüs. Die Fülle der Features mag den ein oder anderen verwirren und oft werden nicht alle Funktionen genutzt. Wir zeigen Ihnen, was der Live Messenger kann, worauf es wirklich ankommt und stellen Ihnen ein geniales Addon vor, das Sie bald nicht mehr missen möchten.

Egal ob Sie Chat-Neuling sind und den Windows Live Messenger bislang höchstens sporadisch genutzt haben oder ob Sie Intensiv-Chatter sind und glauben, jede Funktion des Windows Messengers bereits zu kennen – wir zeigen auf, wie Sie alles aus dem Live Messenger herausholen und optimal an der Tuning-Schraube drehen. Mit unseren Tipps werden Sie zum Chat-Profi.

Download: Windows Live Messenger (Deutsch)

Freitag den 20.02.2009 um 12:51 Uhr

von Benjamin Schischka

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
102852