690356

Total Commander: Verschlüsselte Datenübertragung

Sie verwenden den Total Commander, um Dateien mit Servern im Internet oder im lokalen Netz auszutauschen. Einen Client für Windows-Netzwerke und für FTP bringt er bereits mit. Er unterstützt aber kein SFTP (Secure Shell File Transfer Protocol). Wir erklären Ihnen, woran das liegt und wie Sie dieses Problem lösen können.

Anforderung:

Fortgeschrittener

Zeitaufwand:

Mittel

Problem:

Sie verwenden den Total Commander, um Dateien mit Servern im Internet oder im lokalen Netz auszutauschen. Einen Client für Windows-Netzwerke und für FTP bringt er bereits mit. Er unterstützt aber kein SFTP (Secure Shell File Transfer Protocol).

Lösung:

SSH (Secure Shell) sollte heute Standard sein. Der Schweizer Entwickler von Total Commander begründet auf seiner Web-Seite, warum die SSH-Funktionalität fehlt: Total Commander unterstützt es aufgrund der gegenwärtigen Patent- und Exportgesetze in der Schweiz nicht. Jedoch gibt es das :SFTP-Plug-in , das die Unterstützung nachrüstet.

So richten Sie es ein: Schließen Sie alle Instanzen von Total Commander, und rufen Sie mit Administratorrechten die Setup-Datei Wfx_sftp_1_2_57_2_setup.EXE auf. Die Installationsroutine legt ein neues Verzeichnis mit den benötigten Dateien an und richtet das Plug-in in der INI-Datei von Total Commander ein.

Sollte das nicht automatisch funktionieren, müssen Sie es mit ein paar Klicks manuell aktivieren: Gehen Sie im Total Commander auf "Konfigurieren, Einstellungen, Plugins". Im Abschnitt "Dateisystem-Plugins" klicken Sie auf "Konfigurieren" und dann auf "Hinzufügen". Wählen Sie die Datei Plugin_sftp.WFX aus dem Installationsverzeichnis (standardmäßig unter "C:\Programme\TC Plugins"), und klicken Sie anschließend auf "Öffnen".

Das Plug-in ist nun einsatzbereit. Wenn Sie im Total Commander über die Laufwerksliste in die Netzwerkumgebung gehen, finden Sie den neuen Eintrag "Secure FTP Connections". Mit dem Untereintrag "Quick Connection" öffnen Sie eine Verbindung zu einem SSH-Server. Um permanente Links einzurichten, gehen Sie auf "Edit Connections". Solche Verbindungen funktionieren im Total Commander genauso wie gewöhnliches FTP - durch die Verschlüsselung wird lediglich die Datenübertragung etwas langsamer.

0 Kommentare zu diesem Artikel
690356