71892

Toshiba Tekbright 60A

Flachbildschirm mit überzeugender Bildqualität und einem guten Onscreen-Menü.

Trotz der überzeugenden Bildqualität und des guten Onscreen-Menüs ist der Preis für das Gebotene zu hoch.

Alles drin, alles dran: Mit 1 Audio-in-Buchse auf der Rückseite und 1 Kopfhörer-Anschluss an der Gehäuseunterseite sind die multimedialen Voraussetzungen gegeben. Für die Lautstärkeneinstellung der eingebauten Lautsprecher gibt es 1 Drehregler. Das Onscreen-Menü ist leicht bedienbar, per Drehfuß lässt sich das LCD horizontal um 90 Grad verstellen (Note Ausstattung: 3,1). Die Farbdarstellung war brillant und naturgetreu. Sehr gleichmäßig war auch die Verteilung der Helligkeit (Note Bildqualität: 2,2).

Im Standby-Modus haben wir 4,5 Watt gemessen, was dem Netzteil zuzurechnen ist. Der Verbrauch im Betrieb lag mit 19,8 Watt niedrig. Toshiba nennt für die Lebensdauer der Lampen 26.000 Stunden. Das Zertifikat nach ISO 13406-2 liegt vor - Note Ergonomie: 3,1. Der Hersteller bietet 36 Monate Garantie mit 12 Monaten Vor-Ort-Service. Die fachkundige Hotline (01805/231632; 0,12 Euro pro Minute) war gut erreichbar (Note Service: 3,0).

Ausstattung: 1024 x 768 Pixel; Leuchtstärke 200 cd/m²; Kontrast 250:1; D-Sub-Anschluss

Technische Daten: Hersteller / Produkt:Toshiba Tekbright 60A; Panel-Hersteller: Hannstar; Pivot-Funktion: nein; Pixelabstand (horizontal und vertikal): 0,297 x 0,297 Millimeter; Lebensdauer der Backlight-Lampen (in Stunden): 26.000; Strahlungsarm nach: TCO 99; Zertifiziert nach ISO 13406-2: ja, Pixelfehlerklasse 2; Maximale Zeilenfrequenz: 60 kHz; Physikalische Auflösung: 1024 x 768 Pixel bei maximal 75 Hz; Maximal darstellbare Farben (in Millionen): 16,8; Schnittstelle: D-Sub

Hersteller/Anbieter

Toshiba

Telefon

Weblink

http://computer.toshiba.de

Bewertung

rund 635 Euro

Preis

0 Kommentare zu diesem Artikel
71892