193548

Toshiba Portégé R100

15.09.2003 | 13:52 Uhr |

Ein idealer Reisebegleiter.

Ein idealer Reisebegleiter: Das Portégé ist leicht, sehr leise und hält extrem lange ohne Strom aus der Steckdose durch - ein Verdienst des sehr sparsamen Pentium-M in der Ultra-Low-Voltage-Ausführung. Diese hohe Mobilität macht das Notebook aber teuer. Außerdem muss der Anwender in Sachen Tempo und Schnittstellen bei diesem Formfaktor Abstriche machen. Das Display zeigte trotz geringer Helligkeit satte Farben.

Testergebnis:

Sysmark 2002

(Best 263) 108 Punkte

3D Mark 2000

(Best 272,9) 108,3 Bilder/s

Akkulaufzeit

(Best 6:57) 6:57 Stunden

Displayhelligkeit

(Best 257) 107 cd/m2

Tastatur

sehr stabil;

geringer Hub, Druckpunkt okay

Mausersatz

Touchpad mit sehr leisen Tasten

Lautsprecher

verzerrt, höhenlastig

Lautstärke

Ruhezustand

(Best 0,1) 0,2 Sone

Last

(Best 0,5) 0,2 Sone

Gewicht

(Best 1,08) 1,39 Kilogramm

Hotline

kompetent, kostenpflichtig (01805/231632; 0,12 Euro/Minute)

0 Kommentare zu diesem Artikel
193548