67372

Toshiba M30-344

02.12.2003 | 14:57 Uhr |

Beim recht schnellen Centrino-Notebook überzeugen das helle Breitbild-Display und die Klangqualität der Lautsprecher.

Beim recht schnellen Centrino-Notebook überzeugen das helle Breitbild-Display und die Klangqualität der Lautsprecher. Bei den Schnittstellen verzichtet Toshiba auf seriellen und PS/2-Port, dafür gibt's 3 USB-Buchsen sowie 1 SD-Card-Slot. Trotz des großen Displays ist das M30-344 recht leicht. Negativ fällt nur der unter Last etwas laute Lüfter auf. Insgesamt ein hochwertiges Gerät zum angemessenen Preis.

Testergebnis:

Sysmark 2002 (Punkte)

163

(Best 271)

3D Mark 2001 (Bilder/s)

115

(Best 161,6)

Akkulaufzeit (Stunden)

03:47

(Best 6:57)

Max. Displayhelligkeit (cd/m2)

173

(Best 257)

Tastatur

nicht ganz leise, stabil

Mausersatz

sehr präzise, Tasten leise

Lautsprecher

sehr guter Klang

Betriebsgeräusch (Sone)

Ruhezustand

0,4

(Best 0,1)

Last

1,8

(Best 0,2)

Gewicht (Kilogramm)

2,79

(Best 1,08)

Service

01805/231632 (0,12 Euro/Minute), 24 Monate Garantie

0 Kommentare zu diesem Artikel
67372