1308903

Die besten Konsolenspiele des Jahres

12.12.2008 | 12:45 Uhr |

Weihnachten rückt näher. Damit Sie keine Enttäuschung unter dem Weihnachtsbaum erleben stellen wir Ihnen in unserem Konsolen-Special die besten Spiele des Jahres vor. Darunter finden sich alte Bekannte aber auch einige Geheimtipps.

Die Auswahl an Konsolenspielen ist schier unendlich. Hier den Überblick zu behalten, fällt schwer. Unsere Kollegen von der Gamepro haben das Testarchiv des vergangenen Jahres durchforstet und die besten Spiele für Xbox 360, Playstation 3 und Nintendo Wii für Sie zusammengestellt.

Die Top-Hits für Xbox 360

GTA IV
Nichts was nicht bereits über Rockstar Games Gangsterepos geschrieben wurde. Kein anderes Spiel hatte 2008 eine derartige Medienpräsenz. Sogar die branchenfremde Weltpresse überschlug sich mit Superlativen zum Action-Meisterwerk um Antiheld Niko Bellic und seine Odyssee durch die bisher lebendigste Sandbox-Stadt Liberty City. Zwar ist auch GTA IV nicht ganz fehlerfrei und einigen Fans der Serie stieß der Schritt hin zu einer glaubwürdigeren erwachsenen Welt sauer auf – dennoch kam kein ernsthafter Videospieler an Rockstars satirischem Blick auf die US-Gesellschaft und die Unterwelt Liberty Citys vorbei.

Deshalb erhielt GTA IV auch die Rekordwertung von 95% in der GamePro. Wer GTA IV noch nicht gespielt hat, sollte spätestens jetzt zugreifen – sofern er bereits volljährig ist. Tipp: Den Titel gibt es auch für die Playstation 3 .

Zum vollständigen Test von GTA IV | GTA IV im Preisvergleich

Dead Space
In Dead Space bedient sich Electronic Arts munter bei Motiven aus diversen Sci-Fi-Horrorfilmen, darunter Event Horizon und natürlich der Alien-Reihe. Die Story um Weltallingenieur Isaak Clarke, der ein düsteres Raumschiff von allerlei ekligen Monstern befreien muss, überrascht daher nur selten. Dennoch gelang es den Entwicklern mit frischen Gameplay-Ideen, wie dem strategischen Zerstückeln von Gegnern und tollen Vakuum- bzw. Null-Schwerkraft-Levels ein klaustrophobisches Horrorspiel der Extraklasse abzuliefern.

Klar: die Kämpfe gegen die Nekromorph sind nichts für schwache Gemüter und Spieler unter 18. Dank brillanter Grafik und einer nahezu konkurrenzlosen Soundabmischung kommen Horrorfans 2008 aber mit keinem Spiel mehr auf ihre Kosten als mit Dead Space . Tipp: Den Titel gibt es auch für die Playstation 3 .

Zum vollständigen Test von Dead Space | Dead Space im Preisvergleich

Fable 2
Wenn Sie ein Rollenspiel im wahrsten Sinne des Wortes suchen, sind sie bei Fable 2 bestens aufgehoben. Sie können Ihren Charakter in Peter Molyneux aktuellem Titel nicht nur ausstaffieren, wie es Ihnen gefällt. Es ist Ihnen frei gestellt, wie Sie Ihr Leben führen: Sie können heiraten, mit Berufen Geld verdienen und sich zwischen guten und bösen Taten entscheiden. Aber auch ohne die Entscheidungsfreiheit ist Fable 2 ein gutes Spiel: Die Handlung kommt schnell in Fahrt, die Kämpfe gehen flott von der Hand und auch der märchenhafte Grafikstil trägt zur Atmosphäre bei.

Doch der Geniestreich des Spiels ist der Hund als Begleiter des Spielers. Obwohl er eigentlich nur vor Feinden warnt und Schätze sucht, kann es einem durchaus passieren, dass man sich um ihn irgendwann kümmert wie um ein eigenes Hausteier. Er ist eben einfach zu knuddelig. Wie Sie sehen, versucht Fable 2 Molyneux-typisch alles Mögliche unter einen Hut zu bekommen. Eine Sache ist dabei auf der Strecke geblieben: Die große Herausforderung fehlt.

Zum vollständigen Test von Fable 2 | Fable 2 im Preisvergleich

0 Kommentare zu diesem Artikel
1308903