252729

Tools fürs ideale Brennen

Mit der richtigen Software lösen Sie viele Aufgaben rund ums CD-Brennen leichter - Sie können etwa Ihre Medien und Hardware testen, Daten gezielt fürs Brennen aufbereiten und die CDs archivieren. Wir stellen die besten Tools vor.

Sie möchten alle wichtigen Daten, Ihre Lieblingsfilme und Musikstücke auf CDs sichern? Dann ist es mit einem CD-Brenner und einer Brenn-Software meist nicht getan - Sie benötigen leistungsfähige Free- und Shareware-Programme. Diese helfen Ihnen auch bei vielen Zusatzaufgaben, etwa beim Archivieren und Verwalten Ihrer CDs.

Die Hardware muss mitspielen. Testen Sie vor dem Brennvorgang alle beteiligten CD-Laufwerke. Mit CD Speed 99 ist das schnell erledigt. Ihr Laufwerk ist Ihnen zu langsam? Mit CD-Quick Cache können Sie schneller auf CD-Daten zugreifen.

Aber nicht nur die Laufwerke entscheiden über Erfolg oder Misslingen des Brennvorgangs, auch die Rohlinge sollten zu Ihrem Brenner passen. Bei No-Name-Produkten fehlen jedoch meist die wichtigsten Angaben. Mit CD-R Identifier verschaffen Sie sich die nötigen Informationen.

Bereiten Sie die Daten optimal auf. Sie wollen sich später gut auf Ihren CDs zurechtfinden? Dann verpassen Sie ihnen mit Menu Orc eine übersichtliche Bedienerführung - ein buntes Autostartmenü, das Sie schnell durch die Verzeichnisstruktur führt.

Wenn Sie Musik-Sampler zusammenstellen wollen, lohnt sich ein Blick auf Audio Grabber: Mit dem Tool kopieren Sie Musikstücke auf Festplatte und passen deren Lautstärke automatisch an. Sie möchten ein Video auf CD brennen? Dann empfehlen wir Ihnen zum Komprimieren der Daten Flask-MPEG.

Zum exakten Anpassen der Videodateien an den verfügbaren CD-Platz eignet sich Advanced Divx Bitrate Calculator.

Testen Sie die fertig gebrannte CD. Bevor Sie die frisch erstellte CD in Ihre Sammlung aufnehmen, vergewissern Sie sich mit CD Check, dass alle Daten darauf fehlerfrei sind. Und sollte tatsächlich einmal eine CD nicht in Ordnung sein, können Sie mit dem Tool Winhex vielleicht Ihre Daten retten.

Übersichtlich archivieren. Je mehr CDs sie haben, desto schwieriger ist es, die Übersicht zu behalten. Um das Gesuchte schnell aufspüren zu können, sollten Sie Ihre CDs daher ordentlich archivieren - etwa mit Hilfe von Cedor.

Alle Programme werden im Folgenden kurz beschrieben und können direkt aus unserer Download-Datenbank heruntergeladen werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
252729