119202

Tipp des Tages: Eigenmächtigen Start des Windows Messenger verhindern

12.03.2004 | 12:36 Uhr |

Der Windows Messenger ist lästig: Er startet bei jeder Windows-Anmeldung, auch wenn Sie gar keinen MSN-Account besitzen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie den automatischen Aufruf des Messengers abschalten können.

Der Windows Messenger ist lästig: Er startet bei jeder Windows-Anmeldung, auch wenn Sie gar keinen MSN-Account besitzen. Wir zeigen Ihnen im Tipp des Tages, wie Sie den automatischen Aufruf des Messengers abschalten können.

Tipp: Windows Messenger - Eigenmächtigen Start verhindern

Übrigens:

In unserem PC-WELT Tipps-Newsletter versorgen wir Sie täglich per Mail mit vielen neuen Windows-, Software- und Hardware-Tipps. Sie haben unseren Tipps-Newsletter noch nicht abonniert? Zur kostenlosen Anmeldung gelangen Sie auf dieser Seite .

Viele weitere PC-WELT-Hardware-, Betriebssysteme- und Software-Tipps finden Sie auf dieser Übersichtsseite .

0 Kommentare zu diesem Artikel
119202