121838

Tipp des Tages: Beim Systemstart automatisch einwählen

01.12.2003 | 12:54 Uhr |

Sie surfen mit einem Flatrate-Tarif. Nun wollen Sie bereits beim Windows-Start eine automatische Einwahl einrichten, um sofort online zu sein. Damit sich der Rechner gleich beim Windows-Start selbständig über das DFÜ-Netzwerk ins Internet einwählt, richten Sie am besten eine Verknüpfung mit dem entsprechenden Befehl in Ihrem Autostart-Ordner ein. Unter Windows 95/98/ME ist dafür eine andere Befehlszeile nötig als unter Windows NT 4, 2000 und XP.

Sie surfen mit einem Flatrate-Tarif. Nun wollen Sie bereits beim Windows-Start eine automatische Einwahl einrichten, um sofort online zu sein. Damit sich der Rechner gleich beim Windows-Start selbständig über das DFÜ-Netzwerk ins Internet einwählt, richten Sie am besten eine Verknüpfung mit dem entsprechenden Befehl in Ihrem Autostart-Ordner ein. Unter Windows 95/98/ME ist dafür eine andere Befehlszeile nötig als unter Windows NT 4, 2000 und XP.

Mit dem PC-WELT-Skript "PCWEInwahl.JS" sparen Sie sich die manuelle Einrichtung. PC-WELT erklärt Ihnen im Tipp des Tages wie es funktioniert.

Tipp: Beim Systemstart automatisch einwählen

Übrigens:

In unserem PC-WELT Tipps-Newsletter versorgen wir Sie täglich per Mail mit vielen neuen Windows-, Software- und Hardware-Tipps. Sie haben unseren Tipps-Newsletter noch nicht abonniert? Zur kostenlosen Anmeldung gelangen Sie auf dieser Seite .

Viele weitere PC-WELT-Hardware-, Betriebssysteme- und Software-Tipps finden Sie auf dieser Übersichtsseite .

0 Kommentare zu diesem Artikel
121838