168102

10 clevere Tipps für Firefox 3.0

18.06.2008 | 12:05 Uhr |

Firefox 3.0 ist erschienen. Wir stellen Ihnen 10 Tipps vor, mit denen Sie noch mehr aus dem neuen Browser herausholen und das Surfen bequemer gestalten.

Mozilla hat Firefox in der Version 3.0 zum Download freigegeben . Der Wechsel von Firefox 2.x auf die neue Version lohnt: Immerhin locken zahlreiche neue Funktionen, die neue Gecko-Engine 1.9 und unter der Haube wurden Änderungen gemacht, die für flotteres Surfen sorgen. Die Neuerungen und Änderungen stellen wir Ihnen in diesem Firefox-3.0-Special vor.

Doch Firefox 3.0 kann noch mehr: Wir zeigen Ihnen 10 Tipps, mit denen Sie Firefox 3.0 noch bequemer nutzen und so manche versteckte Funktion herauskitzeln. Viel Spaß!

Tipp 1: Bequemer Seiten durchsuchen

Mit Strg+F öffnet sich eine Suchleiste, mit der Sie innerhalb der geöffneten Website nach Inhalten suchen können. Es geht aber noch bequemer, und zwar mit der Funktion "Suche bereits beim Eintippen starten", die sich über "Einstellungen, Erweitert" unter "Eingabehilfen" aktivieren lässt. Anschließend müssen Sie nicht mehr die Suchleiste öffnen, sondern können direkt durch Eintippen eines Wortes innerhalb einer Website suchen. Die gefundenen Wörter werden bereits nach Eingabe der ersten Buchstaben markiert. Praktisch: Handelt es sich bei dem gefundenen Wort um einen Link, dann wird nach Drücken der Eingabetaste die entsprechende Website geöffnet.

Tipp 2: Surf-Spuren löschen

Mit "Strg+Shift+Entf" öffnet sich in Firefox ein Dialog, mit dem Sie schnell und bequem alle während der Surf-Session angefallenen Surf-Spuren löschen können. Damit kann der nächste Anwender, der Firefox nutzt, nicht mehr nachverfolgen, welche Websites Sie besucht oder welche Suchabfragen Sie getätigt haben. Extra-Tipp: Über "Einstellungen" können Sie im Reiter "Datenschutz" auch ein Häkchen bei "Private Daten löschen, wenn Firefox beendet wird" und sparen sich künftig das manuelle Öffnen des Dialogs.

Tipp 3: Add-Ons bequemer installieren und aktualisieren

In Firefox 3.0 wurde der Add-Ons-Dialog aufgepeppt: Sie können nun innerhalb des Add-On-Fensters nach Erweiterungen suchen und diese bequem per Mausklick installieren. Es werden nur Erweiterungen angeboten, die auch kompatibel zur aktuell genutzten Firefox-Version sind. Ebenfalls praktisch: Im Reiter "Updates" werden Erweiterungen aufgelistet, für die eine Aktualisierung vorliegt.

Tipp 4: Zoomen per Tastendruck

Firefox 3.0 besitzt eine bessere Zoomfunktion, die nicht nur den Text vergrößert, sondern auch das Layout und die Bilder berücksicht. Mit "Strg" und "+" können Sie die Ansicht einer Website stufenweise vergrößern. Das Hinauszoomen erledigt der Hotkey "Strg" und "-". In die Normalansicht wechseln Sie wieder mit "Strg" und "0".

0 Kommentare zu diesem Artikel
168102