Nie mehr Kabelsalat

Tipp: Bluetooth nachrüsten

Donnerstag, 06.12.2007 | 20:49 von Michael Schmelzle
Bluetooth-Dongle von Gigabyte
Vergrößern Bluetooth-Dongle von Gigabyte
© 2014

Besonders komfortabel lassen sich Daten zwischen Mobilgeräten wie PDA und Handy sowie dem PC per Bluetooth synchronisieren . Allerdings unterstützen in der Regel nur aktuelle (Business-)Notebooks von Haus aus Bluetooth, bei älteren Laptops und den meisten PCs – von Apple-Rechnern einmal abgesehen – müssen Sie die Funk-Schnittstelle per Adapter nachrüsten. Gängig sind USB-Adapter. Je nach Funktionsumfang und Übertragungsgeschwindigkeit (siehe Seite 7) liegt die Preisspanne der Adapter zwischen 5 und 50 Euro. Empfehlenswert sind Adapter, die neben USB 2.0 High-Speed auch Bluetooth 2.0 mit dem Datenraten-Turbo Enhanced Data Rate (EDR) beherrschen. Nur EDR-fähige Adapter erreichen eine maximale Datenrate von bis zu 3 MBit/s.

Donnerstag, 06.12.2007 | 20:49 von Michael Schmelzle
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
26006