727433

Thunderbird 1.5: Zitate ohne Balken

11.10.2006 | 10:59 Uhr |

Der Mail-Client Thunderbird zeigt bei zitierten Teilen von Mails auf beiden Seiten einen farbigen Balken. Sie bevorzugen jedoch die klassische Ansicht, bei der Zitate mit dem Zeichen "Größer als" (">") und einer anderen Farbe als der restliche Text gekennzeichnet sind.

Anforderung:

Fortgeschrittener

Zeitaufwand:

Mittel

Problem:

Der Mail-Client Thunderbird zeigt bei zitierten Teilen von Mails auf beiden Seiten einen farbigen Balken. Sie bevorzugen jedoch die klassische Ansicht, bei der Zitate mit dem Zeichen "Größer als" (">") und einer anderen Farbe als der restliche Text gekennzeichnet sind.

Lösung:

Sie können die Thunderbird-Anzeige mit einer Anzahl undokumentierter Einstellungen anpassen. Bequemer ist es hier aber, eine Erweiterung zu verwenden: Quote Colors ( :gratis ) entfernt nicht nur die Balken, sondern zeigt die Zitatebenen auch in unterschiedlichen Farben an. Das sorgt für mehr Übersicht, und Sie sehen auf einen Blick, wer was geschrieben hat. Zur Installation wählen Sie in Thunderbird den Menüpunkt "Extras, Erweiterungen" und ziehen die Datei QuoteColors_0.2.7_de-DE.xpi in das Erweiterungsfenster.

Nach einem Neustart von Thunderbird steht die Extension zur Verfügung. Unter "Extras, Erweiterungen" können Sie Quote Colors nun konfigurieren. Zum Beispiel lassen sich die Farben ändern. Quote Colors bewirkt, dass Sie die Mail so sehen, wie sie wirklich ist – also statt der Balken für zitierten Text die einleitenden "Größer als"-Zeichen. Thunderbird überdeckt diese normalerweise durch eine grafische Kennzeichnung. Das gilt aber nur für die Ansicht. Beim Versenden benutzt das Mailprogramm wieder ">"-Zeichen, und auch intern werden Mails so gespeichert.

0 Kommentare zu diesem Artikel
727433