190736

Terratec Terracam 2 Move

09.01.2003 | 15:29 Uhr |

"Stiftkamera", die sich als Webcam, Camcorder und Digitalkamera einsetzen lässt.

Nett, aber mit kleinen Mängeln in der Handhabung. Aufgrund des Webcam-Charakters keine Wertung in der Top-Tabelle

Mit diesem Modell bringt Terratec eine weitere "Stiftkamera", die sich als Webcam, Camcorder und Digitalkamera einsetzen lässt. Allerdings weisen die technischen Daten die Kamera eher als Webcam aus: Sie dreht Videoclips mit 320 x 240 Pixel. Im Webcam-Modus sind dagegen immerhin 640 x 480 Pixel mit 25 oder 320 x 240 Pixel mit 30 Bildern pro Sekunde möglich. Die Kamera bringt ihren eigenen Liegestuhl mit - an selbigen erinnerte uns die Halterung, mit der sich die Kamera am Monitor oder Notebook-Bildschirm befestigen lässt.

Die Bildqualität der Kamera war für eine Webcam gut. Allerdings kann es leicht passieren, dass der Mittelfinger vor die Linse gerät, wenn der Zeigefinger den Auslöser drückt. Im Lieferumfang finden sich 1 USB-Kabel und 1 Handschlaufe sowie viel Software: die Bildbearbeitung Photo Express 4.0SE, Photo Explorer 6.0SE zur Bildverwaltung und das Panoramaprogramm Cool 360 (alle von Ulead).

Ausstattung: maximal 1280 x 1024 Pixel; bis zu 25 Bilder pro Sekunde; automatischer Weißabgleich

Technische Daten:Hersteller / Produkt:Terratec Terracam 2 Movemax. Auflösung:1280 x 1024 Pixeloptisches Zoom:-digitales Zoom:-Speicher:16 MB internSchnittstelle:USB 1.1Stromversorgung:BatterienLieferumfang:USB-Kabel, Handschlaufe, Kamerahalterung, Handbuch, Treiber für Win 98/ME, 2000 und XP, Ulead Photo Express 4.0SE (Bildbearbeitung), Ulead Photo Explorer 6.0SE (Bildverwaltung), Ulead Cool 360 (Panoramaprogramm), Cyberlink Video Live Mail 4.1, Cyberlink Mediashow 2.010 (Diashow), Adobe Acrobat Reader 5.05

Hersteller/Anbieter

Terratec

Weblink

www.terratec.de

Bewertung

4 Punkte

Preis

rund 95 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
190736