108332

Termine, Dateien & Lesezeichen: Group-Office einrichten

20.06.2007 | 08:30 Uhr |

Termine, Adressen, Dateien, Lesezeichen: Mit einer Groupware haben Sie Ihre Daten stets parat und organisieren die Teamarbeit. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Group-Office einrichten.

Fast überall haben Sie Zugriff auf das Internet. Mit einer eigenen Groupware auf Ihrem Webspace haben Sie daher stets Ihre Daten parat, ohne mit USB-Sticks oder Disketten hantieren zu müssen.

Und wenn Sie wollen, koordinieren Sie über die Groupware auch die Arbeit mit Kollegen oder den nächsten Familienurlaub.

Immer gut organisiert

Mit Group-Office ( www.groupoffice.com ) installieren Sie eine mächtige Groupware-Lösung, die eine ganze Menge Daten zentral auf einem Server verwalten kann. Die Software von der Firma Intermesh existiert in zwei Versionen: Die Community-Variante gibt`s zum kostenlosen Download, während eine kommerzielle Professional-Ausgabe für 199 Euro zusätzliche Funktionen wie die PDA-Synchronisation bringt.

Group-Office ist eine erweiterbare Plattform, per Mausklick installieren Sie die benötigten Funktionen als Module und stellen sich so eine auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Groupware zusammen. Derzeit verfügt Group-Office über die Module Adressbuch, Mail, Notizen, Aufgaben, Kalender, Galerie, Dateien, Projektverwaltung, Suche, Bookmarks und einige Systemerweiterungen. Sogar eine kleine Homepage können Sie damit verwalten.

Top organisiert: Mit Group-Office behalten Sie stets den Überblick über Projekte, Adressen und Aufgaben

0 Kommentare zu diesem Artikel
108332