Technik pur

Die Meilensteine der Elektronik- und IT-Geschichte

Das Bild machte seinerzeit Werbung für den Apple II.
Vergrößern Das Bild machte seinerzeit Werbung für den Apple II.
© Apple
iPhone, Notebook, Navi, Netbook, PC sind heute vertraute Alltagsgegenstände. Doch womit hat die IT-Geschichte eigentlich begonnen? Wir zeigen Ihnen elf Meilensteine der Elektronik- und IT-Geschichte.
Unsere Schwesterpublikation computerwoche.de hat elf Meilensteine der Elektronik- und IT-Geschichte zusammengestellt, ohne die unser Leben heute anders aussehen würde.

Personal Computer

Apple brachte mit dem Apple II, der Ende der 1970er Jahre erschien und über einen Intel 286er-Prozessor verfügte, einen Rechner auf den Markt, mit dem so allmählich Anfang der 1980er Jahre die Personal Computer aus der Ecke des Technikspielzeugs herauskamen. Denn die früheren Heimcomputer wie Tandy TRS-80 und Commodore PET 2001 waren mit ihren kraftlosen CPUs, winzigen Tastaturen, augenfeindlichen Monochrom-Bildschirmen, schlechter Software-Kompatibilität und fehlendem Zeigegerät kaum einsatztauglich. Der PC respektive dessen Vorläufer von Apple ist somit die wichtigste technische Errungenschaft der vergangenen 70 Jahre.

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
232329