724984

Tastaturbelegung „ndern

Anforderung

Zeitaufwand

Problem: Sie benutzen beruflich Microsoft Office 97 und privat Star Office 4.0 (oder umgekehrt). Die unterschiedliche Belegung der Tastaturkürzel bereitet Ihnen dabei Schwierigkeiten: In Star Office erreichen Sie Fettdruck beispielsweise mit <Strg>-<F>, bei MS Office mit <Strg>-<Shift>-<F>. Wie können Sie diese Hotkeys ändern?

Lösung: Sowohl in Star Office 4.0 als auch in Microsoft Office 97 können Sie die vordefinierten Hotkeys verändern und neue festlegen. Nehmen wir an, Sie wollen die Tastenbelegung in Star Office anpassen: Klicken Sie im Menü auf "Extras, Anpassen" und dann auf die Registerkarte "Tastatur". Der jetzt angezeigte Dialog hat zwei Bereiche. In der Liste unter "Tastatur" sehen Sie die schon zugewiesenen Tastaturkürzel und deren Funktionen. Unter "Funktionen" finden Sie die Ereignisse, die Sie den Kürzeln zuordnen können.Um jetzt beispielsweise den Hotkey für die Funktion "Fett" neu zu bestimmen, müssen Sie auf den Eintrag "Umschalt+Strg+F" unter "Tastatur" klicken. Unter "Funktionen" suchen Sie dann in der Liste "Bereich" nach "Format" und in der Liste "Funktion" nach dem Eintrag "Fett". Ein Klick auf die Schaltfläche "ändern" weist das neue Kürzel zu. Das im Standard definierte Kürzel (<Strg>-<F>) können Sie künftig parallel weiterverwenden oder über die Schaltfläche "Löschen" entfernen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
724984