Heimnetzwerk

TV-Gerät über WLAN fernsteuern

Samstag, 01.12.2012 | 09:35 von Thorsten Eggeling
Die Steuerung Internet-fähiger TV-Geräte über die Infrarot-Fernbedienung ist nicht besonders komfortabel. Texteingaben, etwa bei der Suche nach Youtube-Videos oder beim Verfassen von Facebook-Nachrichten, erfolgen im vom Handy her bekannten SMS-Stil. Da sind Vertipper vorprogrammiert. Das Smartphone oder der Tablet-PC bieten hier vergleichsweise mehr Komfort. Es gibt allerdings keinen einheitlichen Standard für die Fernsteuerung von TV-Geräten per WLAN.

Samsung Remote ermöglicht die komfortable Fernsteuerung
von Samsung-TV-Geräten über WLAN.
Vergrößern Samsung Remote ermöglicht die komfortable Fernsteuerung von Samsung-TV-Geräten über WLAN.

Sie müssen also das zu Ihren Geräten passende Programm installieren. Für Android- und Samsung-Geräte gibt es beispielsweise  die App Samsung Remote und Samsung Remote-Tab (für Tablets), von Sony Media Remote for Android und von LG die App LG TV Remote . Sehen Sie jeweils in der Beschreibung im Android Market oder auf der Website des Geräteherstellers nach, mit welchen TV-Geräten die Apps zusammenarbeiten. Teilweise werden auch andere Multimedia-Produkte unterstützt, beispielsweise Blu-ray-Player. Damit die Fernsteuerung funktioniert, müssen alle Geräte über denselben WLAN-Router verbunden sein, sich also im selben Netzwerk befinden.

Samstag, 01.12.2012 | 09:35 von Thorsten Eggeling
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1483816