207110

TT-connect S2-3650 CI: USB-Box mit verschlüsseltem Sat-HDTV

23.08.2007 | 18:41 Uhr |

Die externe und fernbedienbare Empfängerbox TT-connect S2-3650 CI hat einen CI-Schacht und empfängt HDTV gemäß DVB-S2-Norm und herkömmliches Satellitenfernsehen.

TechnoTrend liefert die USB-Box TT-connect S2-3650 CI aus. Der externe Receiver empfängt hochauflösende TV-Inhalte nach DVB-S2-Norm sowie herkömmliche DVB-S-Programme. Für den Genuss von HDTV-Programmen diverser Bezahlfernsehsender auf dem PC hat der Hersteller sogar ein Common Interface integriert. Damit kommen jetzt auch Notebook-Besitzer auf ihre Kosten: Einfach über USB 2.0 mit dem Rechner verbinden und schon kann’s losgehen. Mittels der TT-MediaCenter-Software steht dem Fernsehfreund ein schneller Videotext und ein elektronischer Programmführer (EPG), aus dem sich direkt Programmierungen durchführen lassen, zur Verfügung. Auch Timer-gesteuerte und manuelle Aufnahmen auf die Festplatte sind möglich.

Per Timeshift-Funktion lässt sich das Bild jederzeit anhalten und zu einem späteren Zeitpunkt parallel zur Aufnahme im Hintergrund fortsetzen. Praktisch: Im Lieferumfang ist bereits ein MPEG4-Decoder für die Wiedergabe von HDTV-Programmen enthalten. Neben Gerätetreibern für Windows XP und Vista hält TechnoTrend auch einen BDA-Treiber für die Integration in Software-Lösungen von Drittanbietern parat. Die TT-connect S2-3650CI ist ab sofort komplett mit Fernbedienung für knapp 180 Euro im Fachhandel und über den hauseigenen Webshop erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
207110