127398

TEAC HD-35-PUK-80

26.06.2003 | 10:43 Uhr |

Teac, Neueinsteiger im Festplattenbereich, verbaut in dem schlanken, silberfarbenen Gehäuse die Seagate ST380023A mit 2 MB Cache.

Optisch ansprechendes, aber langsames Laufwerk. Aufgrund der Schnittstelle keine Platzierung innerhalb der Top 10.

Teac, Neueinsteiger im Festplattenbereich, verbaut in dem schlanken, silberfarbenen Gehäuse die Seagate ST380023A mit 2 MB Cache. Ihre Leistungsfähigkeit kann sie allerdings am USB-Port nicht beweisen. Die durchschnittliche Übertragungsrate lag bei 15,81 MB/s - 15,18 MB/s beim Lesen und 16,44 MB/s beim Schreiben. Das Konvertieren der AVI-Datei war erst nach langen 50 Sekunden erledigt, beim Abspielen der unkomprimierten 24-Bit-Version des Videos schaffte die Platte 116 Bilder pro Sekunde. Die mittlere Zugriffszeit lag bei 12,0 Millisekunden.

Die Anschlüsse sind auf der Rückseite des Gehäuses deutlich beschriftet, die Installation war problemlos. Die Platte lässt sich auch platzsparend stehend betreiben. Teac bietet 24 Monate Garantie sowie eine gut erreichbare, deutschsprachige Hotline (01805/999588; 0,12 Euro pro Minute) mit kompetenten Mitarbeitern. Der Preis von 2,49 Euro pro GB ist hoch.

Ausstattung: 7200 Umdrehungen pro Minute; 76.317 MB (formatiert); USB 2.0 Hi-Speed

Technische Daten: Hersteller / Produkt: Teac HD35-PUK-80; Mittlere Zugriffszeit (ms): 12,0; Übertragungsraten beim Lesen / Schreiben min./mittel/max. (MB/s): 15,09 / 15,81 / 16,47; Formatierte Kapazität (MB):76.317; Umdrehungszahl (UPM): 7200; Cache (MB): 2; Schnittstelle: USB 2.0

Hersteller/Anbieter

Teac

Weblink

www.teac.de

Bewertung

2,5 Punkte

Preis

rund 190 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
127398