T-DSL extra: WinPoet

Surfen ohne T-Online-Software
Sie müssen nicht mit der T-Online-Software online gehen. Ein nettes Tool, um eine DSL-Verbindung herzustellen, ist auch die Freeware WinPoet.

Laden Sie WinPoet herunter und installieren Sie das Programm. Dabei installieren sich auch neue Treiber für DSL, die benötigt werden, damit Sie sich bei T-Online einwählen können.

Gleichzeitig installiert sich auch der WinPoet-Dialer. Richtig konfiguriert, dient er Ihnen in Zukunft als Ihr "Tor" zum Highspeed-Internet. Dabei müssen allerdings ein paar Dinge berücksichtigt werden, die im folgenden Kapitel erläutert werden.

Download von WinPoet

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
251301