720106

Surfen im Haifischbecken

07.11.2003 | 09:15 Uhr |

Begleitend zum Artikel in der PC-WELT 12/2003 finden Sie hier noch Hintergrundinformation, die im gedruckten Heft keinen Platz mehr fanden.

Selten zuvor geriet die Microsoft-Plattform bei Heimanwendern so unter Beschuss. Dabei ist ein System für sich genommen eine neutrale Sache. Es liegt an dem verantwortlichen Anwendern, es zu hegen und zu pflegen, zu patchen und zu flicken, um größeren Schaden durch die regelmäßig entdeckten Sicherheitslücken fern zu halten. Der Schlüssel ist Know-How und die Entscheidung für ein wirksames und praktikables Sicherheitskonzept. Andere Alternativen bleiben nicht, denn die bisherigen Sicherheitsprobleme werden nicht von selbst verschwinden.

Dieser Ratgeber ergänzt unseren Artikel "Sicherheit im Web" in der PC-WELT 12/2003 ab Seite 62. Sie finden hier noch zusätzliche Hintergrundinformation, die im gedruckten Heft keinen Platz mehr fanden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
720106