Webentwicklung

SuperHTML: So nahe am Code wie möglich

Freitag den 04.12.2009 um 16:01 Uhr

von Ramon Schwenk

Der HTML-Editor SuperHTML gefällt durch klare Strukturierung und viele professionelle Werkzeuge für die Code-Bearbeitung auszeichnet. Die Software ist in erster Linie ein Code-basierter Editor, der dem Entwickler die volle Kontrolle über den Quellcode und damit maximale Flexibilität und Präzision bietet. Für einen modernen Webeditor gehört es sich aber, auch einen WYSIWYG-Modus zu bieten - SuperHTML gibt sich hier keine Blöße.
SuperHTML: Der Webeditor bietet alles, was man von einem
Werkzeug zur Code-Bearbeitung erwarten darf.
Vergrößern SuperHTML: Der Webeditor bietet alles, was man von einem Werkzeug zur Code-Bearbeitung erwarten darf.
© 2014

Das Programm unterstützt alle gängigen Sprachen wie HTML, XHTML, XML, CSS, Javascript, PHP und Perl. Syntax-Highlighting und Code-Vervollständigung erleichtern die Arbeit ungemein. Ein Syntax-Check prüft während der Eingabe den Code und gibt bei Fehlern schlüssige Hinweise aus.

Mit zahlreichen Assistenten und Hilfsfunktionen greift das Programm dem Benutzer unter die Arme. Viele weitere Komfortextras wie FTP-Client, Tag-Inspektor, HTML-Referenz sowie Textbausteinverwaltung runden das Programmpaket ab.

Freitag den 04.12.2009 um 16:01 Uhr

von Ramon Schwenk

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
37988