45890

Streaming: Laufende Bilder via Internet

Wir liefern Ihnen einige Informationen zu Video-Streaming am PC.

Direkt zu den Top-Filmen von Video on Demand

Basiswissen: Video on Demand

In den 90er Jahren des 20.Jahrhunderts wurden Technologien entwickelt, die es erlauben, erstmals bewegte Bilder auf dem PC darzustellen und über das Internet verfügbar zu machen. Ein großes Problem war dabei anfangs die schlechte Bildqualität. Ruckelbilder in Briefmarkengröße waren die Regel - und fehlende Akzeptanz durch den Betrachter die logische Folge.

Doch Innovationen in der Breitband- und Softwaretechnologie bewirkten einen Wandel. Die Darstellungsqualität bewegter Bilder - so genannter "Streams" - nimmt zu.

Durch die Verwendung der Streaming-Technologie wird nach einer kurzen Zwischenspeicherung die sofortige Verfügbarkeit der Streams in einem Player ermöglicht. Der Nutzer kann Filme oder Nachrichten ohne Verzögerungen und Konzerte sogar live verfolgen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
45890