103788

Stichwort erklärt: Domain

24.12.2009 | 10:46 Uhr |

Ein typisches Beispiel für eine Domain ist www.pcwelt.de – eine Adresse, unter der ein Rechner im Internet erreichbar ist. Domains setzen sich meist aus drei Teilen zusammen. Zuvorderst steht die Subdomain (z.B. www). Danach folgt der Domainname (pcwelt). Den Abschluss bildet die Top Level Domain. Sie bezeichnet entweder ein Land (de steht für Deutschland) oder eine Funktion.

0 Kommentare zu diesem Artikel
103788