Windows 10

Windows 10 ist das aktuelle Windows-Betriebssystem, das Microsoft an die Nutzer von Windows 7 und Windows 8 im ersten Jahr gratis ausliefert. Mit Windows 10 feiert das Start-Menü ein Comeback und Cortana auf dem Desktop ihre Premiere. Aber Windows 10 ist nicht nur für Desktop-PCs erhältlich, sondern kommt auch bei Smartphones, der Xbox One, IoT-Geräte und Hololens zum Einsatz.

2104200

Steam: Windows 10 schlägt bereits Linux

03.08.2015 | 16:17 Uhr |

Nutzerstatistiken von Steam zufolge ist Windows 10 bereits erfolgreicher als Linux - und MacOS bereits dicht auf den Fersen.

Viele Windows-Nutzer dürften das Wochenende für ein Upgrade auf das am 29. Juli erschienene Windows 10 genutzt haben. Zumindest unter Gamern kann Windows 10 zumindest schon einmal einen Achtungserfolg feiern. Laut aktuellen Nutzerstatistiken der Online-Spieleplattform Steam hat Windows 10 aus dem Stand heraus bereits Linux überflügelt.

Laut Steam lag der Anteil von Windows-10-Nutzern im Juli 2015 bei 2,12 Prozent (Windows 10 64 Bit) plus 0,09 Prozent (Windows 10 32-Bit). Also bei insgesamt 2,21 Prozent. Linux kann dagegen im Juli nur einen Marktanteil von 0,89 Prozent aufweisen.

Auch den Vergleich zu MacOS X braucht Windows 10 nicht scheuen. Zwar bringen es alle OS-X-Versionen auf einen Gesamtanteil von 3,23 Prozent. Allerdings liegt der Gesamtanteil der aktuellen OS X 10.10.x-Versionen bei 2,40 Prozent und damit nur knapp über dem Anteil von Windows 10.

Steam präsentiert monatlich aktuelle Nutzerstatistiken. Den Juli-Zahlen ist auch zu entnehmen, dass bei Windows vor allem ein Rückgang bei den Windows-7-Anteilen zu verzeichnen ist. Mit anderen Worten: Vor allem Windows-7-Nutzer sind in den letzten drei Juli-Tagen zu Windows 10 gewechselt.

Windows 10 im ersten Test

0 Kommentare zu diesem Artikel
2104200